PREISLISTE für Frischmörtel nach DIN V 18580 Mörtelklasse DIN EN 998-2 Werk Horhausen

frischmördel
Anwendungs- bereich Bezeichnung nach DIN V 18580 Mörtelklasse Mörtelgruppe nach DIN 1053 (alt) Druck- festigkeit Gewicht je m³ (Frischmörtel) Körnung Verarbeitungs- zeit Preis je m³ ab Werk
Normalmauermörtel
alle Bereiche von Rohbau, Ausbau NM II a M 5 MG IIa > 5 N/mm² ca. 1,76 to 0-2 bis zu 36 Std. n. V.
Leichtmauermörtel

LM 21 M 5 LM 21 > 5 N/mm² ca. 0,92 to 0-4 ca. 8 Stunden, Winterrezept n. V.

Frachtpauschale innerhalb unserers Liefergebietes, je Abladestelle n. V. €/pauschal

Lieferung nicht bei Leichtmauermörtel möglich !

Mörtel-Kübel 200 Liter, TÜV-geprüfte Qualität: n. V. €/Stck.

Aufpreis für Winterbeton in der Zeit von 1. Dezember - 15. März n. V. €/m³

Hinweis zur Verarbeitung von Fertigmörtel:

  • Frischen Mörtel mit Wasser abdecken, ca. 1 cm (schützt vor dem Austrocknen)
  • Verzögerungszeit beachten
  • Mauersteine wässern
  • Kübel bei Lieferung an der Entladestelle bereithalten

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. (z. Zt. 19 %)

Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Download

Frischmoertel.pdf